Torment: Tides of Numenara kann in 5 Minuten beendet werden

Gepostet am von zediron
Kann durchgespielt werden, ohne auch nur einen Tod zu verursachen: Torment: Tides of Numenara.

Kann durchgespielt werden, ohne auch nur einen Tod zu verursachen: Torment: Tides of Numenara.

 

Torment: Tides of Numenara kann in 5 Minuten beendet werden

nach dem Release von Torment: Tides of Numenera hat Publisher Techland jetzt einige kuriose Fakten rund um das Rollenspiel veröffentlicht. So lässt sich das 1.200.000 Wort starke RPG durchspielen ohne einen einzigen Feind töten zu müssen oder kann in den ersten fünf Minuten durch die entsprechenden Entscheidungen beendet werden. Zudem zwingt der Tod des eigenen Charakters den Spieler oft nicht zu laden, sondern eröffnet oft neue Möglichkeiten und Wege, den Titel zu spielen.

Interessant, was Techland da jetzt alles zu Torment: Tides of Numenara in seiner Infografik veröffentlicht hat. Ich hab es hier rumliegen, habe auch total Bock auf das Rollenspiel, bin aber selber noch nicht zum Zocken gekommen.

Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr schon angefangen – oder habt Ihr womöglich gar kein Interesse an Torment?

 

Quelle: Pressemitteilung

 

RelatedPost

||||| 0 Gefällt mir |||||

Lass eine Antwort da