Hotel gebucht: Gamescom kann kommen

Gepostet am von zediron
Das Hotel meiner Wahl: das Hotel Domspatzen, paar Minuten vom Dom entfernt.

Das Hotel meiner Wahl: das Hotel Domspatzen, paar Minuten vom Dom entfernt – und mutmaßlich mit Spatzen auf dem Dach.

 

Hotel gebucht: Gamescom kann kommen

Dieses Jahr, meine sehr verehrten Damen und Herren, bin ich pünktlich. Geradezu vorschnell. Denn ich habe tatsächlich schon mein Hotel für die Gamescom 2017 gebucht. Nachdem ich mich im vergangenen Jahr mit einem Tag Aufenthalt auf der Gamescom begnügen musste (und ja, da sind jeweils knapp vier Stunden Hin- und Rückfahrt noch dabei), habe ich in diesem Jahr mein Hotel tatsächlich mal rechtzeitig gebucht.

Ich bin ein bisschen stolz auf mich. Bereits vergangene Woche war es soweit. Da hatte ich Zeit zum Buchen, nicht aber zum Bloggen. Deswegen schreibe ich erst jetzt drüber.

Es ist das Hotel Domspatzen geworden. Hat da einer von Euch schon mal drin übernachtet und kann mir etwas Wissenswertes dazu mitteilen? So á la “Iss nicht den Käse. Um Gottes Willen, iss nicht den Käse”.

Jedenfalls nächtige ich von Dienstag auf Mittwoch dort. Wenn sich irgendwer beim Frühstück dazusetzen möchte, ist mir das sehr willkommen. Dann quackeln wir eine Runde und schlürfen gemeinsam unsere Cornflakes-Milch. Was irgendwie schräger klingt, als ich es meine…

 

RelatedPost

||||| 1 Gefällt mir |||||

Lass eine Antwort da